zwei Blumensträuße in einer Woche *staun*

Einmal als Dank für eine offensichtlich gute Arbeit

und einmal für 29 Jahre Ehe 🙂

Bild
Bild

auf besonderem Wunsch

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

darf ich vorstellen…. Loky und Amadeus

Loky, ein Main Coon (bestimmt ein Mix) ist im Oktober 2014 geboren.  Er stammt aus einer animal hoarding „Familie“ und darf nun seit fast 2 Wochen hier im Hause wohnen. Er ist noch extrem scheu und verzieht sich in alle unerreichbaren Ecken, die er irgendwie erobern kann. Langsam aber sicher bekommt er jedoch Zutrauen in uns.
Bild

Zusammen mit Loky ist Amadeus, ein Thai-Birma Mix, eingezogen.  Dass paßt auch ganz gut, denn beide sind sowieso schon seit Monaten zusammen und kennen sich sehr gut.
Amadeus ist jetzt 12 Monate alt und inzwischen zutraulich wie ein kleiner Hund. Jedoch auch noch schreckhaft, auch er muss sich an die neuen Geräusch hier gewöhnen.

Bild

Fischerhude: an der Wümme entlang

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Art Specially Event 2015

Bild Danke an die edlen Spenderinnen über die tollen Schenklis, ich habe mich total gefreut!
Bild Diese workshops habe ich tagsüber bzw. am Samstag abend mitgemacht. Einiges hat mir gefallen, anderes nicht, aber so kann man wenigstens ausprobieren, womit man umgehen kann und womit nicht. 🙂

Obere Reihe:

links: Wow Embossingpulver in verschiedenen Farben mit einem Goody-Bag-Stempel vom Event und mit brusho coloriert

rechts: Gelli Plate mit Acylfarbe eingefärbt und  unter Nutzung von Stempeln von Carabelle eine Karte gemacht

Mittlere Reihe:

links: Tag mit Acrylfarbe von Fresco finish;

mittig: Klappkarte mit Airbrushpumpdingsdabums von Tim Holtz (oder Stampin up) mit Alkoholmarkern über ein Stencil gesprüht;

rechts: quadratische Platte mit Acrylfarbe betupft, Tissuepaper (nein, kein Taschentuchpapier, sondern fester….) bestempelt und von hinten mit Acrylfarbe den Schmetti eingefärbt. mit „Seal and glue“ auf die quadratische Platte aufgeklebt

Untere Reihe:

links: Tag mit flüssiger „intense ink“ gefärbt, bestempelt und embossed

rechts: distress Farbe gewisht auf weißem Grundpapier, welches vorher an den Rändern „maskiert“ wurde. Der Stempel ist aus der aktuellen „Artspecially“ Platte  (übrigens der einzige, der mich so richtig angesprochen hatte… deshalb habe ich mir die Platte dieses Jahr auch nicht gkauft)

 

 

 

Dina Wakley kam dieses Jahr mit ihren neuen Stempeln und Zubehör auch groß raus….
Bild

 

 

Der Stand von ArtJourney war natürlich mit ihren tollen Beispielkarten wieder ein großes Erlebnis:
Bild
Bild
 

Brusho war wieder ein großer „Hit“ bei dem Event, wenn man mit der Farbe umgehen kann, ist es wirklich toll, was damit gezaubert werden kann
Bild
Bild

 

Hier nun Bilder vom Copic-Stand
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(ein megatoller Stempel von Rick St. James)

 

 

Bild
Bild

Bild

Und zum Schluß mein persönliches Highlight…. diese Kette aus Dominosteinen, ich bin fast umgefallen vor Staunen!

Sie ist von Marja, die diese Kette für eine Freundin gefertigt hat
Bild

 

 

 

 

 

 

 

 

Es war wieder ein tolles Event, ein „Muß“, der jedes Jahr aufs Neue fasziniert.
Mich zieht nichts mehr zur anderen deutschen Events in engen Hallen….
Ich lobe mir die Freizügikeit, die Barrierefreiheit für behinderte kreative Menschen und den Rundumservice mit Hotelunterkunft und abendlichem Programm.
So was kann man hier in unserem Land leider nicht erleben….

Also: nächstes Jahr wieder, ganz bestimmt!

Millenium Bridge

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

London Tower und Tower Bridge

kaum zu glauben, aber diese Bilder sind kurz nacheinander entstanden.Die Lichtverhältnisse haben sich sekündlich geändert….

Bild

Bild

Bild

Bild

Vorherige ältere Einträge